Pageheader

vorteile von Anlagen-contracting

 

                                               

+ kein eigener Investitionsbedarf zur Realisierung notwendiger bzw.
   sinnvoller Maßnahmen erforderlich
+ Finanzmittel können für andere Zwecke genutzt werden
+ Ein Ansprechpartner für gesamtes Vorhaben
+ Einsatz modernster Technik - effiziente Anlagen mit geringen
   Umwandlungsverlusten
+ Einsatz erneuerbarer und sauberer Energien
+ Spezial-Know-How des Contractors zB. im Bereich Biomasse
   kann genutzt werden
+ Brennstoffeinsparung, Reduzierung von Gefahren für die Umwelt
+ Entlastung von Organisationsaufgaben und Betriebsverantwortung
+ Übertragung des finanziellen und technischen Risikos auf den Contractor
garantierte Betriebssicherheit; Wartung, Reparatur, Instandhaltung,
   Betrieb und Optimierung durch den Fachmann (Contractor)
+ Modernes Image der Immobilie, Werterhaltung bzw. -steigerung der Immobilie
+ schnelle zeitliche Umsetzung des Vorhabens
+ Versorgungssicherheit und Komfortgewinn durch hohe Zuverlässigkeit der Anlage
 
 
Contracting ist ein Konzept in dem Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz in einem gewinnbringenden Verhältnis zueinander vereint sind.